Seiser Alm

Seiser Alm
Die größte Hochalm Europas gilt als eine der markantesten Landschaften in den Südtiroler Dolomiten. Einzigartig ist die besondere Pflanzenwelt der Seiser Alm (1.700 - 2.200 m ü.d.M.), die zwischen Mitte Juni und Mitte Juli in voller Blüte steht und viele selten gewordene Pflanzenarten, malerische Moorwiesen und weite Graslandweiden umfasst. Das weit über 50 km² große Hochplateau ist ein echtes Paradies für alle Naturliebhaber und bietet unzählige Möglichkeiten für Wanderungen inmitten einer traumhaft schönen Almenlandschaft.Für einen Tagesausflug kann man hierbei zudem sehr einfach auf das eigene Auto verzichten, denn die Seiser Alm ist weitestgehend verkehrsberuhigt und durch ein ausgeklügeltes Mobilitätskonzept hervorragend mit öffentlichen Verkehrmitteln erschlossen:
Von der Talstation der Seiser Alm Umlaufbahn am südlichen Ortsrand von Seis bringt eine moderne und sehr gut zugängliche Kabinenumlaufbahn Besucher in etwa 15 Minuten hinauf auf die Seiseralm, wo weiterführende Buslinien das Almgebiet zwischen dem Parkplatz bzw. der Bergstation der Umlaufbahn in Compatsch und dem hinteren Almgebiet Saltria erschließen. Die Benützung der Umlaufbahn ist für Fahrgäste im Rollstuhl kostenlos.
Der nur mäßig ansteigende und asphaltierte Fahrweg im zentralen Almenbereich bietet auch Gästen im Rollstuhl die Möglichkeit, die Seiseralm zu entdecken und einen tollen Tagesausflug mit weitem Rundblick über die Südtiroler Bergwelt zu unternehmen. Im Sommer führen zahlreiche Wanderwege über grüne Weiden und Almen und urige Schwaigen laden zu einer gemütlichen Einkehr ein. Die sonnenreichen Hänge bieten aber gerade auch im Winter abwechslungsreiche Pisten zum Skifahren, Snowboarden oder Rodeln und laden zu ausgedehnten Schneeschuhwanderungen ein.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren