Eggental

Welschnofen
Das schmucke Feriendorf Welschnofen (1.182 m ü.d.M) liegt sehr sonnig an einem Hang, umgeben von Wiesen und Wäldern, am Fuße des Rosengartens und des Latemars. Mit dem Bau der Eggentaler Straße, die über den Karerpass als Große Dolomitenstraße verlängert wurde, kamen schon früh Urlauber auf die sonnige Hochfläche unterhalb des Karerpasses. Erste renommierte Hotels entstanden bereits Ende des 19. Jh. Denn schon damals schätzte man die traumhafte Bergkulisse ringsum den Karersee, der zu den schönsten Bergseen der Alpen zählt. In seinem dunklen Wasser spiegeln sich die Felswände des bleichen Latemars. In ruhigen Stunden lohnt sich besonders ein Spaziergang auf der Elisabeth Promenade, dem Lieblingsweg der Kaiserin Sissi, die sich ebenfalls mehrmals am Karersee aufhielt. Mit dem Grandhotel Karersee machte Dr. Theodor Christomannos, ein großer Pionier des Südtirol Fremdenverkehrs, das Karerseegebiet zu einem weltbekannten Urlaubsziel. 
Beispielsweise schrieb der Verein für Alpenhotels schon damals wissenswerte Informationen für Gäste aus aller Welt in Form von Inschriften in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch auf. Und damit die internationale Gesellschaft auch mit der Sagenwelt des Rosengartens vertraut wurde, malte Albert Stolz in den Festsaal des Grandhotels Karersee die berühmte Sage vom Kampf  des Königs Laurin. Bis heute ist das Gebiet Welschnofen - Karersee ein beliebter Fremdenverkehrsort, der das ganze Jahr über zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet. Denn im Sommer laden zahlreiche Spazier- und Wanderwege zu  einem Ausflug in die einzigartige Berglandschaft ein, während die Skiarea Welschnofen - Karersee im Winter alle Annehmlichkeiten eines modernen Skigebietes bietet. Neben 13 Aufstiegsanlagen und über 30 km Pistenabfahrten verfügt das Gebiet über 16 km Langlaufloipen, eine beleuchtete Rodelbahn und eine Talabfahrt bis nach Welschnofen.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren