Meran und Umgebung

Hafling und Meran 2000
Das Streudorf Hafling (1.290 m ü.d.M.) liegt auf einem wunderschönen Hochplateau und ist besonders durch seine Pferde bekannt geworden. 
Die gutmütigen Haflinger Pferde mit blonden Mähnen sind eher klein und stämmig und wurden Ende des 19. Jh. für den Einsatz im Hochgebirge gezüchtet. Heute sind die Haflinger besonders im Reitsport sehr beliebt und am Ostermontag findet am Meraner Pferderennplatz jedes Jahr das Haflinger Bauerngalopprennen statt. 
Das weite Hochplateau von Hafling schließt auch das schönes Wander- und Skigebiet Meran 2000 im westlichen Teil der Sarntaler Alpen ein. Moderne Aufstiegsanlagen, eine tolle Sommerrodelbahn und viel Sonne machen das Wanderskigebiet zu einem beliebten Ausflugziel für die ganze Familie. 
Viele schöne Wanderungen verbinden das Feriendorf Hafling mit den umliegenden Almen. Ein ganz besonderes Wandererlebnis ist das Knottenkino bei Vöran, das jedem Besucher einen majestätischen Blick über das Etschtal zeigt.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren