Eisacktal

Mühlbach
Das Feriendorf Mühlbach (775 m über dem Meer)  liegt am Eingang des bekannten Pustertales, umgeben von Wiesen und Nadelwäldern. Sein historisches Ortsbild mit dem schönen Marktplatz macht einen sehr freundlichen Eindruck. Mehrere nette Cafés und Geschäfte laden zu einem Besuch ein. Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Helena und die Friedhofskapelle mit schönen spätgotischen Fresken von Friedrich Pacher.
Ein Blickfang ist auch die sog. Mühlbacher Klause, eine ehemalige Straßensperre mit Ringmauer aus dem 12. Jh. Die Anlage ist heute verfallen, wurde bis vor einigen Jahren aber noch von der Staatsstraße durchschnitten. Direkt von Mühlbach aus führt eine Seilbahn in wenigen Minuten hinauf nach Meransen, einem herrlichen Ausgangspunkt für sonnenreiche Wanderungen und Spaziergänge. Im Winter ist die Ferienregion Gitschberg-Jochtal eine beliebte Skiregion, die der ganzen Familie einen traumhaften Skiurlaub in Südtirol bietet.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren