Bahnhof Waidbruck - Lajen

Informationen
Adresse:

Dorfstraße - 39040 Waidbruck

Höhe:

474 m ü.d.M.

Telefon:

840000471 / +39 0566 76234



Bewertung: Ausgezeichnet

Finde die Position auf der Karte

Bewertung: Ausgezeichnet

Der Bahnhof Waidbruck-Lajen ist zugänglich.

Der Bahnhof Waidbruck-Lajen liegt ungefähr 500 m vom Ortskern von Waidbruck und 7 km von Lajen entfernt.
Beim Haupteingang gibt es 2 reservierte Stellplätze für Menschen mit Behinderungen. Außerdem gibt es 3 weitere reservierte Stellplätze für schwangere Frauen und Mütter von Neugeborenen. Auch die Bushaltestellen befinden sich nur etwa 25 bzw. 100 m vom Bahnhof entfernt. 
Der Zugangsweg von den reservierten Parkplätzen zum Haupteingang (Wartesaal) und zum Bahnsteig 1 ist stufenlos und mit taktilen Leitlinien für Menschen mit Sehbehinderungen ausgestattet.
Der Zugangsweg beinhaltet zwei kurze Rampen: Eine Rampe beim Parkplatz (5%) und eine Zugangsrampe vor der Tür zum Wartesaal/Bar (5%). Die Eingangstür vom Wartesaal ist 80 cm breit und öffnet nach Außen. 
Der Bahnsteig 1 ist barrierefrei erreichbar, an die Niederflurzüge der Südtirolbahn angepasst und mit taktilen Leitlinien ausgestattet.
Die Bahnsteige 2 und 3 sind über eine Unterführung mit Aufzug zugänglich und ebenfalls mit Leitlinien ausgestattet.
Der Bahnhof besitzt eine barrierefrei Toilette (Wickeltisch). Das WC ist abgeschlossen, weshalb der Schlüssel an der Bar abgeholt werden kann.

Letzte Aktualisierung September 2016

Anmerkung: Beim Haupteingang gibt es zwei reservierte Stellplätze für Menschen mit Behinderungen. Außerdem gibt es drei weitere reservierte Stellplätze für schwangere Frauen und Mütter von Neugeborenen. Der Zugangsweg von den reservierten Parkplätzen zum Bahnsteig 1 und zum Haupteingang (Wartesaal) beinhaltet eine Rampe (5%) und ist mit taktilen Leitlinien für Menschen mit Sehbehinderungen ausgestattet.
Parkplatz
Öffentlich
  • ja
Gebührenpflichtig
  • nein
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • ja
Anzahl
  • 2
Kennzeichnung
  • ja
Breite > 3,2 m
  • ja
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
Straßenüberquerung
Notwendig
  • nein
Vorhandensein von
Rampe
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Breite des Zugangsweges
cm
  • 150
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Wege
  • ja
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Die Bushaltestellen befinden sich etwa 100 m vom Bahnhof entfernt. Die Haltestellen sind nicht normgerecht, denn sie haben keine 18 cm hohe Haltestelleninsel und keine taktilen Orientierungsleitlinien für Menschen mit Sehbehinderungen.
Straßenüberquerung
Notwendig
  • ja
Mit Zebrastreifen
  • ja
Mit Fußgängerampel
  • nein
Ampel mit akustischem Signal ausgestattet
  • nein
Vorhandensein von
Rampe
Fahrstuhl
Eigenschaften Zugangsweg
Eben
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Breite des Zugangsweges
cm
  • 150
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der Zugangsweg zum Wartesaal beinhaltet zwei kurze Rampen: Eine Rampe beim Parkplatz (ungefähr 5 m lang und mit einer Steigung von 5%) und eine Zugangsrampe vor der Tür zum Wartesaal/Bar (ca. 5 m, 5% Steigung, ohne Handlauf, ohne ausreichender Ruheplattform vor der Tür). Die Eingangstür vom Wartesaal ist 80 cm breit und öffnet nach Außen.
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • nein
Toilette
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Leitlinien
  • ja
Orientierungssysteme für Menschen mit Sehbehinderung
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die Bahnsteige 2 und 3 sind über eine Unterführung mit Aufzug barrierefrei erreichbar. Auch die Bahnsteige selbst sind erhöht und an die Niederflurzüge der Südtirolbahn angepasst.
Vorhandensein von
Rampe
Fahrstuhl
Eigenschaften Zugangsweg
Eben
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Ruheplattform
Vorhanden
  • ja
Sitzmöglichkeit & Bänke
  • ja
Manövrierfläche
Vorhanden
  • ja
> 140x140 cm
  • ja
Fahrkartenentwerter & Durchgangssperre
Fahrkartenentwertung notwendig
  • ja
Höhe Entwertungsschlitz in cm
  • 136
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan auf Relieftafel
  • nein
Taktile Leitlinien
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Bahnhof besitzt eine barrierefrei Toilette. Die Toilette hat zwei Eingangstüren: Die seitliche Tür hat eine lichte Durchgangsbreite von 80 cm, während die zweite Tür zum Bahnsteig aufgrund ihrer eingeschränkten Flügeltürbreite von 60 cm (120 cm mit Hilfestellung) nicht zugänglich ist. Die Toilette hat auch intern eine ausreichende Manövrierfläche und ist behindertengerecht ausgestattet. Zudem ist ein Wickeltisch vorhanden. Das WC ist allerdings abgeschlossen, weshalb der Schlüssel an der Bar abgeholt und schlussendlich wieder zurückgebracht werden muss.
Lage im Gebäude
  • Extern
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
Lage behindertengerechtes WC
  • Damen
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 120
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
WC
Haltegriff
  • ja
Seitlich anfahrbar
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 122
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 71
Höhe in cm
  • 50
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
Höhenverstellbar
  • ja
Spiegelhöhe in cm
  • 112
Wasserhahn
  • Klassischem Drehknopf
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Bahnhof verfügt über eine Bar mit Terrasse, die über eine Rampe zugänglich ist. Alternativ ist das Lokal auch intern vom Wartesaal (Bahnsteig 1) aus erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 127
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhe Theke in cm
  • 117
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 75
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 67
mit einem Tischbein in der Mitte
  • nein
Tischservice
  • ja
Vorhandensein von
Rampe
Toilette
Angeschlossene Bereiche
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Leitlinien
  • ja
Orientierungssysteme für Menschen mit Sehbehinderung
  • ja
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi

Dies könnte dich auch interessieren