Gedenkstätte der Gebrüder Oberkofler

Informationen
Adresse:

St. Johann, Mesnerhaus, St. Johann im Ahrntal Nr. 247 - 39030 Ahrntal

Telefon:

+39 0474 671178

Fax:

+39 0474 671178



Bewertung: Zufriedenstellend

Foto (12)
Finde die Position auf der Karte

Die Gedenkstätte der Ahrntaler Brüder Johann Baptist (1895-1969) und Josef Georg (1889-1962) Oberkofler wurde von Gottfried Oberkofler, einem Neffen der beiden Persönlichkeiten, in einem ehemaligen Futterhaus eingerichtet. Johann Baptist besuchte nach der Priesterweihe die Akademie in München und widmete sich zeitlebens der Malerei. Sein Bruder Josef Georg war nach dem Rechtsstudium als Lektor in Innsbruck tätig, wo er später als freischaffender Künstler Gedichte und Romane schrieb.

Zugänglichkeit

Das kleine Heimatmuseum der Gebrüder Oberkofler befindet sich im alten Mesnerhaus„Haus Oberkofler“rund 250 m hinter der Kirche von St. Johann im Ahrntal.Den Hinweistafeln im Ort folgend, erreicht man direkt hinter dem Haus einen kleinen Besucherparkplatz mit Kiesbelag, von wo aus man ebenerdig in das Museum gelangt. Die beiden Ausstellungsräume zu den Themenbereichen Malerei und Dichtung befinden sich im Erdgeschoss und sind für Besucher mit Behinderungen zugänglich, während die kleine Galerie im Obergeschoss nur über eine interne Treppe erreichbar ist. Das Museum verfügt über keine Toilette.
Anmerkung: Der Parkplatz weist als Bodenbelag Kies auf.
Parkplatz
Privat
  • ja
Gebührenpflichtig
  • nein
Überdachter Parkplatz
  • nein
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Kies
Anmerkung: Der Zugangsweg weist Kiesenbelag auf.
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
Eben
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Ruheplattform
Vorhanden
  • ja
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Hinweisschilder
  • ja
Bodenbeläge
  • Kies
Anmerkung: Die beiden Ausstellungsräume zu den Themenbereich Malerei und Dichtung befinden sich im Erdgeschoss und sind für Besucher mit Behinderung zugänglich. Das Museum verfügt über keine Toilette.
  • Maler
  • Dichter
Eingangsbereich Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 91
  • 160
Automatische Tür
  • nein
  • nein
Türschließer
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
  • ja
Vorhandensein von
Stufen oder Treppen
Behindertengerechtes WC
  • nein
  • nein
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
  • nein
Teppiche
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die kleine Galerie im Obergeschoss ist nur über eine interne Treppe erreichbar.
Zugang mittels
Stufen oder Treppen
Eingangsbereich Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • nein
Innentüren
Vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • nein
Behindertengerechtes WC
  • nein
Orientierungshilfen
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein


Einzelkarte:

2,00 €

Gruppen:

1,00 €

Dies könnte dich auch interessieren