Meran und Umgebung

Schenna
Schenna (640 m ü.d.M.) ist ein beliebter Ferienort in unmittelbarer Nachbarschaft von der Kurstadt Meran. Das Dorf liegt in aussichtsreicher Lage an einem sehr sonnigen Hang, überragt von der Bergspitze des Ifingers. Besonders sehenswert sind die Pfarrkirche mit dem benachbarten Mausoleum Erzherzogs Johann von Österreich und das Schloss Schenna. Das Schloss dient den Grafen von Meran bis heute als Sommersitz und beherbergt eine Waffen- und Rüstungssammlung. Interessant ist auch ein Besuch im Museum zur Tiroler Geschichte. Daneben ist Schloss Goyen, eine der ältesten Burgen in der Umgebung von Meran und die romanische Kirche St. Georg in Oberdorf eine Besichtigung wert. 
Als einer der bedeutendsten Fremdenverkehrsorte Südtirols verfügt Schenna über ein beachtliches Sport- und Freizeitangebot: Die Seilbahnen Taser, Verdins und Ifinger, bringen die Wanderer hinauf in die frische Bergluft. Ein modernes Schwimmbad mit traumhafter Aussicht über das gesamte Meraner Becken bietet kühlen Badespaß für die ganze Familie. Und in der Umgebung von Schenna kann man die berühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff besichtigen.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren