Kronplatz

St. Martin in Thurn
Fernab vom Massentourismus liegt das Urlaubsdorf St. Martin in Thurn (1.127 m ü.d.M.) im Urlaubsland Südtirol. Inmitten der Bergwelt der Dolomiten können die Besucher von St. Martin in Thurn ihren liebsten Freizeitaktivitäten nachgehen. Vor allem das Wandern, z. B. im traumhaften Naturpark Puez-Geisler, wird hier großgeschrieben. Hier können Sie noch die typischen Viles, die traditionellen Hof-Siedlungen bewundern. Der Hausberg der Urlaubsgemeinde ist der weitum bekannte Peitlerkofel, der zu den schönsten Aussichtsbergen in den Dolomiten zählt. Endlose Wanderwege führen in das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten und Besucher erfreuen sich über die artenreiche Flora und Fauna im Naturpark Puez-Geisler. Nicht nur bei Schlechtwetter lohnt sich ein Besuch im Ladinischen Landesmuseum Ciastel de Tor oder im Ladinsichen Kulturinstitut Micurà de Rü.
In den Wintermonaten ist es vor allem die Skiregion Dolomiti Superski mit ihren zahlreichen Attraktionen, welche Ihren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Insbesondere das nur 1 km entfernte Skigebiet Kronplatz lässt die Herzen der Skifahrer und Snowboarder höher schlagen. Zum Langlaufen gibt es übrigens am Fuße des Peitlerkofels wunderbare Loipen. 

In der Näheren Umgebung ...

Dies könnte dich auch interessieren