Meran und Umgebung

Unser Frau im Schnalstal
Das kleine Feriendorf von Unser Frau im Schnalstal (1.500 s ü.d.M.) liegt sehr malerisch an einem sonnigen Hang, inmitten grüner Bergwiesen.Sehenswert ist die gotische Wallfahrtskirche, die in der Mitte des 18. Jh. barock umgestaltet wurde. 
Für die ganze Familie lohnt sich ein Besuch im ArcheoParc Schnals. Die moderne Einrichtung ist Südtirols erstes archäologisches Aktivmuseum und zeigt die Lebensweise der Menschen vor 5.300 Jahren. Besonders Kindern wird ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen geboten. Vom Freibereich ist die Fundstelle des Mannes aus dem Eis sichtbar.Besonders schöne Bergbauernhöfe im Schnalstaler Bauernstil sieht man bei der Umrundung des Stausees von Vernagt. Die aus massivem Holz gebauten Bergbauernhöfe wurden im Laufe der Zeit von Sonne, Wind und Wetter dunkelbraun gefärbt. Im hinteren Schnalstal bei Kurzras führt die bekannte Schnalstaler Gletscherbahn zu einem ganzjährig betriebenen Skigebiet auf über 3.200 m Höhe. Das Gebiet eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Spezialisten, jährlich kommen verschiedene Ski-Nationalmannschaften zur Saisonvorbereitung.

Unterwegs in der Umgebung

Herrliche Ausflüge in die Natur sowie barrierefreie Seilbahnen und die beliebte Südtirolbahn entdecken

weitere Infos ...

Die Umgebung entdecken

Barrierefreie Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote in der Umgebung erleben

weitere Infos ...

In der Nähe gut essen

Typische Südtiroler Spezialitäten oder eine traditionelle Marende mit Speck und Käse genießen

weitere Infos ...

In der Nähe übernachten

Geprüfte Hotels und Unterkünfte für einen barrierefreien Urlaub in der Umgebung finden

weitere Infos ...

Dies könnte dich auch interessieren