Museum Zeitreise Mensch

Informationen
Adresse:

Botengasse 2 - 39040 Kurtatsch an der Weinstraße

Höhe:

337 m ü.d.M.

Telefon:

+39 0471 880267



Bewertung: Eingeschränkt

Finde die Position auf der Karte

Das Museum Zeitreise Mensch stellt das Leben des Menschen in den verschiedenen Epochen dar. Über 5.000 volkskundliche Geräte und archäologische Funde zeigen die Entwicklung des Menschen vom steinzeitlichen Jäger und Sammler zur modernen Konsumgesellschaft. Die einfache Lebensweise des Menschen als Selbstversorger steht im Vordergrund und lässt den Museumsbesuch durch experimentelle Vorführungen, multimediale Animationen und eine familiäre Führung zum Erlebnis werden.

Bewertung: Eingeschränkt

Das Museum kann grundsätzlich nur nach Anmeldung mit Führung besichtigt werden. Es verfügt über keinen eigenen Parkplatz, ist aber vom Zentrum von Kurtatsch (reservierte Parkplätze für Menschen mit Behinderung) in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichbar. Der Zugang erfolgt über eine holprige Zufahrtsrampe (19%), die in den abgeschlossenen Innenhof des historischen Weinhofes führt, wo die private Sammlung untergebracht ist. Die geführte Besichtigung erfolgt zum Teil im Freien und zum Teil durch die alten Wirtschaftsgebäude. Die größten Schwierigkeiten bereiten dabei einige Türschwellen und der Bodenbelag (Steinbelag, Pflastersteine). Das Museum verfügt über ein kleines nicht barrierefreies WC.

Anmerkung: Das Museum verfügt über keinen Parkplatz. Es gibt aber die Möglichkeit, das Auto auf dem nahe gelegenen Schweiggl Platz (100 m) abzustellen, wo es gegenüber der örtlichen Raiffeisenkasse auch einen reservierten Stellplatz für Menschen mit Behinderung gibt.
  • vom Schweiggl Platz
Straßenüberquerung
Notwendig
  • ja
Mit Zebrastreifen
  • ja
Steigung < 7%
  • nein
Querneigung < 3,5%
  • nein
Ruheplattform
Vorhanden
  • nein
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
    Platten / holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der Zugangsweg vom Einfahrtstor zur Kasse weist eine starke Steigung (19%) auf.
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türbreite in cm
  • >110
Automatische Tür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Höhe Kassenschalter in cm
  • 105
Bodenbeläge
  • Platten / holprige Pflastersteine
    Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Die ausgestellten Objekte zu den Themen Getreideverarbeitung sowie Milch- und Fleischverarbeitung sind durch Vitrinen im Freien einsehbar.
  • Frühgeschichte und Sesshaftwerdung des Menschen
  • Getreideverarbeitung
  • Milchverarbeitung
  • Fleischverarbeitung
Zugang mittels
Eingangsbereich Räumlichkeit
Türbreite in cm
  • 75
  • /
  • /
  • /
Tür nach außen zu öffen / Schiebetür
  • ja
  • /
  • /
  • /
Türschließer
  • ja
  • /
  • /
  • /
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • /
  • /
  • /
Türschwelle in cm
  • 2
  • /
  • /
  • /
Innentüren
Vorhanden
  • nein
  • /
  • /
  • /
Manövrierraum
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
  • /
  • /
  • /
Behindertengerechtes WC
  • nein
  • /
  • /
  • /
Bodenbeläge
  • Platten / holprige Pflastersteine
Anmerkung
  • Die Tür kann auf eine lichte Durchgangsbreite von 140 cm geöffnet werden. Holpriger Bodenbelag.
Eingangsbereich Räumlichkeit
Türbreite in cm
  • 82
Tür nach außen zu öffen / Schiebetür
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 5
Innentüren
Vorhanden
  • nein
Manövrierraum
Mindestbreite der Ausstellungswege
  • 140
Manövrierraum > 140x140 cm vorhanden
  • ja
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Die Tür kann auf eine lichte Durchgangsbreite von 120 cm geöffnet werden.
Eingangsbereich Räumlichkeit
Türbreite in cm
  • 64
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2x5 cm
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich Räumlichkeit
Türbreite in cm
  • 90
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2
Weitere Räumlichkeiten
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi
Anmerkung: Dieser Raum ist vom angrenzenden Museumsbereich zum Thema Industrielle Revolution zugänglich.
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich Räumlichkeit
Türbreite in cm
  • 67
Tür nach außen zu öffen / Schiebetür
  • nein
Hindernis in Stirnhöhe
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / holprige Pflastersteine
Anmerkung: Die schmale Toilette ist über eine 11 cm hohe Stufe erreichbar und weist eine 59 cm breite Tür auf. Auch intern verfügt das WC nur über eine sehr reduzierte Manövrierfläche und ist nicht behindertengerecht ausgestattet.
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 59
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 11
WC
Haltegriff
  • nein
Waschbecken
Zugänglich
  • nein
Wasserhahn
  • Pedal / Druckknopf am Boden
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor

Dies könnte dich auch interessieren